Dillinger Franziskanerinnen

Dillinger Franziskanerinnen

Einführung Sr. Veronika & Sr. Martha
Bildrechte: Martin Beck

Seit 01.Sept.2018 wohnt mit Schwester Veronika Görnert OSF und Schwester Martha Dirr OSF ein Kleinkonvent der Dillinger Franziskanerinnen in direkter Nachbarschaft zu unserer Kirche.

Ordensleute leben nicht unbedingt hinter Klostermauern, sondern gehen - wie die beiden Schwestern - als kleiner Konvent dort hin, wo die Menschen leben, für die sie mit ihrem Dienst da sein wollen. Schwester Veronika Görnert und Schwester Martha Dirr gehen bei Solwodi und bei der Caritas ihrer Arbeit mit traumatisierten Flüchtlingen nach.
Für ihre Angebote in der evang.-luth. Kirche Zu den Barfüßern bringen sie sich mit ihren Kompetenzen ein: eine gelebte franziskanische Spiritualität, Erfahrung aus der Arbeit mit Menschen mit Behinderung, Meditationsanleitung ... Sie haben einen besonderen Sensor, ein Gespür für Gott und für Menschen und ihre Lebensthemen.

Am 3. Advent 2018 wurden sie unter Mitwirkung von Stadtdekanin Susanne Kasch und der Provinzoberin der Dillinger Franziskanerinnen, Schwester Gerda Friedel, im Gottesdienst willkommen geheißen. Möge Gott segnen, was daraus erwächst.